Klaus Scheible
Berater, Coach und Trainer für Verhandler

Die Verhandlungen zwischen Handel und Industrie sind und werden nie ein Freundschaftsspiel.

Das sind Aussagen von Vertretern der Industrie, des Handels und der Fachpresse. Sie beschreiben eine Situation zwischen Gegnern, die dereinst als Partner gestartet sind um gemeinsam erfolgreich zu sein.
Es ist die Situation, die wir selbst kennen. Jeder aus seinem eigenen Alltag. Der eine als Verkäufer, der andere als Einkäufer.
Die vermeintlich Stärkeren glauben sie brauchen keine Hilfe. So ist es in jedem Konflikt, aktuell auch in dem zwischen Handel und Industrie.
Doch langfristig profitieren alle von einem ausgewogenen und kooperativen Umgang auf Augenhöhe.



Als langjähriger Einkäufer aus der Konsumgüterbranche kenne ich die Lösungen für erfolgreiche Verhandlungen. Ich weiß welche Taktiken wann eingesetzt und welche Forderungen wie platziert werden.


Als gelernter Kaufmann und Betriebswirt begann ich meine Karriere als Handelseinkäufer bei Müller in Ulm und gestaltete als Bereichsleiter den Drogerieeinkauf. 2003 übernahm ich den nationalen und internationalen Gesamteinkauf. Ab 2007 verantwortete ich als Geschäftsführer bei der coop Kiel neben dem Einkauf auch den Vertrieb und die Logistik.
Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Einkäufer, Einkaufsleiter und Geschäftsführer bei führenden Unternehmen des Drogerie- und Lebensmittelhandels fließen seit 2011 in die Unterstützung der Konsumgüterindustrie bei den schwierigen Verhandlungen mit den Handelskonzernen.
Dadurch bin ich als Verhandlungsexperte und Erfolgsverhandler ein bekannter und gefragter Berater für renommierte Unternehmen und Organisationen.


Ich lebe meine unternehmerischen Erfahrungen heute in Beratungen, Coachings, Verhandlungstrainings und Vorträgen und begeistere die Teilnehmer als Vollblutverhandler.